Kennst Du den Schlager von Höhner? „Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Genau dieses Motto ist der Schlüssel für ein glückliches Leben.

Glücklich sind wir dann, wenn wir uns erfüllt und satt fühlen und dieses Gefühl haben wir, wenn wir uns erlauben, die Dinge zu tun, die uns Glücksgefühle bringen.

Martina Straub

Das glückliche Leben hat einen Preis

Hier könnte man sagen, dies ist ja einfach, dann mach ich es, doch das glückliche Leben hat auch einen Preis und dieser ist meist ein Risiko, das wir oft nicht abschätzen können.

Die erfüllendsten Glücksgefühle entstehen immer dann, wenn wir unsere Komfortzone verlassen und über uns selbst hinaus wachsen. Wenn wir Neues wagen.

Schnell sind dann aber die Ausreden parat, wie z. B. „das mache ich später“, oder „wenn dies und jenes besser ist“ oder „Ich habe Angst, ich verzichte lieber.“…

Wir Menschen haben oft ein Argument, das uns erlaubt, nicht ins Glück springen zu müssen.

Da muss man sich die Frage stellen, aus welchem Grund trauen sich viele Menschen nicht zu zu springen, alte Dinge loszulassen und verharren in der Sicherheit, in Süchten oder Strukturen, oder Verstrickungen, obwohl sie wissen, dass ihnen das Alte nicht gut tut.

Dennoch ist es für viele Menschen besser, dass „sichere“ Alte zu haben als das „unsichere“ Neue.

Das hieße doch dann: „Lieber habe ich mit Sicherheit, das was mir NICHT oder MÄSSIG gut tut, bevor ich mit Unsicherheit das habe, was mir GUT tut.“

Wie verrückt ist das denn???

 
Leider leben viele Menschen genau nach diesem Prinzip und leben dadurch ein Leben der Halbherzigkeiten, sie führen ein Leben auf Sparflamme. Sie geben sich lieber mit einem Bruchteil zufrieden, weil ihnen der Mut fehlt, sich das Ganze zu nehmen. Sie haben häufig Angst, das Bisschen zu verlieren, obwohl dies zu wenig ist und sie häufig belastet.

Also raus aus der Tretmühle! Steh auf und nimm das ganze Leben!!!

Schluss mit Halbherzigkeiten und faulen Kompromissen, denn auch Du hast es verdient glücklich zu sein!

Denn Fülle ist auch Dein Geburtsrecht!

Du musst nichts dafür tun, außer, es Dir zu erlauben und zu springen!

Gehe ruhig mal ein Risiko ein, denn nur den Mutigen gehört die Welt!

Tu das, was Dir am Herzen liegt und denke nicht an Morgen!

Auch wenn ein zweiter Anteil Dich noch zurückhalten will, das ist nur Dein Verstand, der mit Deinem Herzen kämpft. Nimm ihn liebevoll an die Hand, damit auch er etwas Neues kennenlernt und versteht, dass Du anschließend glücklicher bist.

 
Mache es ganz nach dem Liedtext:
„Komm bleib Dir selber treu, es gibt nichts zu bereu’n, nur Dinge die Du hier versäumst.“ „Es wird Zeit, nimm Dein Glück selbst in die Hand“.

Affirmation: „Jetzt bin ich mutig und nehme mein Glück in die Hand!“

Vereinbare ein kostenfreies Kennenlerngespräch

Vereinbare jetzt ganz unverbindlich einen Termin und lasse Dich kostenfrei von uns telefonisch zu Deinen individuellen Bedürfnissen beraten.

Wir kümmern uns mit vollem Engangement und Leidenschaft um Deine Anliegen.