Neben der Verantwortung für Partnerschaft und Familie waren Frauen in den letzten fünfzig Jahren mit der beruflichen Stellung in ihrem Leben beschäftigt. Sie identifizierten sich mit den männlichen Qualitäten, wie Leistung, Zielstrebigkeit und Erfolg, um mit den Männern mithalten zu können.

Die weiblichen Werte, wie das Spielerische, die Kreativität, die Intuition, die Empathie und der tiefe Kontakt zu sich selbst, sind dabei meist auf der Strecke geblieben. Aus diesem Grund fehlt vielen Frauen die Erfüllung in ihrem Leben, obwohl sie „alles haben“ und eigentlich glücklich sein können. Nicht selten fühlen sie sich überlastet und ausgebrannt.

Der Bezug zur eigentlichen Weiblichkeit ist verloren gegangen und viele Frauen haben das Gefühl funktionieren zu müssen.

Die Weiblichkeit wurde in den letzten Jahrzehnten in unserer Gesellschaft von Männern und Frauen abgelehnt, da die positiven Vorbilder fehlten. Nach den Kriegen mussten die Frauen häufig ums Überleben kämpfen, indem sie die Rollen der Männer übernahmen.

Sie wurden stark, untergruben ihre Werte und Gefühle, um ihren Kindern eine Basis fürs Leben zu geben. So sahen die Jungen und die Mädchen in ihren Müttern, Großmüttern und Lehrerinnen mehr den Mann, als die Frau.

Die Folge dieser bewussten und unbewussten Ablehnung der weiblichen Qualitäten ist, dass diese heute meist verzerrt in Erscheinung treten.

So wurde Weichheit zur Schwäche, Rezeptivität zur passiven Fremdbestimmung, Fürsorge zur Bevormundung und Kontrolle. Aus Empathie wurde Willenlosigkeit und aus Hingabe Abhängigkeit. Die Fähigkeit zu entspannen und die Freude, ganz im Augenblick zu verweilen, ist oftmals zur Lethargie geworden. Der gute Kontakt zu den eigenen Gefühlen und deren Ausdruck wurden zur Launenhaftigkeit und Sentimentalität.

Der positive Anteil der weiblichen Qualitäten ging im Laufe der Zeit immer mehr verloren, sodass letztendlich fast nur noch die weiblichen Schattenseiten vorhanden sind. Da sich keine Frau mit den weiblichen Schattenseiten identifizieren möchte, wurden diese immer mehr abgelehnt und die männlichen Werte rückten noch mehr in den Fokus.

Durch das Verdrängen der weiblichen Schattenseiten wurden aber auch die wahren weiblichen Qualitäten aus dem Leben verbannt, sodass wir uns selbst als Frau fremd geworden sind und den Kontakt zu unserem Innersten verloren haben.

Viele Frauen versuchen heute, diese Schattenseiten im Äußeren zu kaschieren, indem sie sich besonders weiblich kleiden und stylen. Jedoch muss eine sehr attraktive Frau nicht unbedingt feminin sein. Viele Models und Stars benutzen antrainierte weibliche Attribute oft nur professionell, ohne einen inneren Kontakt zu ihrem Körper zu haben.

Eine äußerlich weniger attraktive Frau kann sehr feminin sein und gewinnt dadurch an authentischer Attraktivität. Ihr Körperbewusstsein zeigt sich in Sinnlichkeit und der Fähigkeit, zu genießen. Ihre Bewegungen sind langsam und fließend, ihre Sprache ist weich und angepasst. Sie ist körperbetont und legt Wert auf Make-up und Schmuck, um ihre Weiblichkeit damit zu unterstreichen. Sie ist prozessorientiert, statt zielorientiert und hat ein geduldiges ausgeglichenes Wesen. Sie lebt harmonische Beziehungen, anstatt zu provozieren und konfrontieren.

Sie bringt ihre Gefühle direkt und empathisch zum Ausdruck, auch wenn sie ein wildes Temperament hat. Sie ist kreativ und schöpferisch. Sie ist offen und empfänglich und nach innen gekehrt. Auf der sexuellen Ebene kann sie loslassen, sich hingeben und genießen.

Ihre Verbundenheit, Geborgenheit und Sicherheit macht sie zu einer sinnlich unwiderstehlichen Frau.

Jede Frau hat die Möglichkeit, diese ursprünglichen weiblichen Anteile in sich zu entdecken und ist in der Lage, diese wieder mehr in ihr Leben zu holen. Um die positiven weiblichen Qualitäten in uns zu aktivieren, ist es allerdings notwendig, die weiblichen Schattenseiten anzunehmen.

Durch die liebevolle Annahme der negativen weiblichen Anteile verwandeln sich diese in die sinnlichen Qualitäten der weiblichen Göttin.

 

Vereinbare ein kostenfreies Kennenlerngespräch

Vereinbare jetzt ganz unverbindlich einen Termin und lasse Dich kostenfrei von uns telefonisch zu Deinen individuellen Bedürfnissen beraten.

Wir kümmern uns mit vollem Engangement und Leidenschaft um Deine Anliegen.